NATURALLY SCENT YOUR HOME WITH ESSENTIAL OILS

04 Oktober 2018


When it gets cooler and I spend a lot more time in my home again, I set a high value on making myself especially comfortable. Room scenting is at the top of the list. A good fragrance immediately creates a cosy atmosphere for me. But not all fragrances are the same. The quality plays a special role. With scented candles I therefore always pay attention to the fact that they are high-quality candles with natural oils and from natural waxes, because I have no desire to inhale poisons (be it because of synthetic scents or because of other poisons, which are released by the burning). 

At Saint Charles, at Gumpendorfer Straße 30 in Vienna, I recently stumbled across the diffuser 'ONA' by EKOBO, which introduces me to the next stage of room scenting. The nebulizing diffuser offers the most effective way to provide both aromatic and therapeutic healing with pure essential oils. Featuring a cold atomization technology, it does not require heat or water in its process, which maintains the oils' beneficial properties. Up to 90 square meters can be scented with the 'ONA, which is made of environmentally friendly bamboo fiber and FSC wood as well as mouth-blown glass. 

Raffle: Want to win an ONA by EKOBO? Then take part in the raffle and with a bit of luck it will soon be yours. What you have to do: Leave a comment with your name here, on Instagram (@things_blog) or on Facebook (facebook. com/thingsblog) under the post about ONA. Legal recourse is excluded. No cash withdrawals possible. Entry deadline: 31.10.2018.

▼▼▼

Wenn es kühler wird und ich wieder viel mehr Zeit in meinen vier Wänden verbringe, lege ich viel Wert darauf es mir besonders gemütlich zu machen. Raumbeduftung steht dabei ganz oben auf der Liste. Ein guter Duft kreiert für mich sofort eine heimelige Stimmung. Aber Duft ist nicht gleich Duft. Die Qualität spielt eine besondere Role. Bei Duftkerzen achte ich daher schon immer darauf, dass es sich um hochwertige Kerzen mit natürlichen Ölen und aus natürlichenWachsen handelt, weil ich keine Lust habe Giftstoffe (sei es wegen synthetischen Duftstoffen oder wegen anderer Gifte, die durch die Verbrennung freigesetzt werden) zu inhalieren. 
Bei Saint Charles, in der Gumpendorfer Straße 30 in Wien bin ich kürzlich über den Diffusor 'ONA' von EKOBO gestolpert, der für mich die nächste Stufe der Raumbeduftung einleitet. Der Zerstäubungsdiffusor bietet nämlich die effektivste Möglichkeit, sowohl Aroma- als auch therapeutische Heilung mit reinen ätherischen Ölen zu erreichen. Dank einer Kaltzerstäubungstechnologie benötigt er in seinem Prozess weder Wärme noch Wasser, was die positiven Eigenschaften der Öle erhält. Bis zu 90 Quadratmeter können mit dem 'ONA, der aus umweltfreundlicher Bambusfaser und FSC-Holz sowie mundgeblasenem Glas hergestellt wird, beduftet werden. 

Gewinnspiel: Ihr wollt einen ONA by EKOBO gewinnen? Dann nehmt am Gewinnspiel teil und mit ein bisschen Glück gehört er schon bald euch. Was ihr tun müsst: Hinterlasst ein Kommentar mit eurem Namen hier, auf Instagram (@things_blog) oder auf Facebook (facebook.com/thingsblog) unter dem Beitrag zum ONA. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Einsendeschluss: 31.10.2018.

IVY & ME

26 September 2018

There is no way around a belt bag in 2018. As a child, I had a nylon version in bright pink, combined with purple and turquoise (well... the 90ies). This year I decided on a much more elegant version: The leather belt bag 'Ivy' with gold details by AIGNER. Especially awesome: the 2 separate compartments -  because that's the chance to tame the chaos inside a bag a bit, right? 
Because a bag is indispensable for the completion of a look, but alone does not make an outfit, I grabbed the AIGNER jersey sweater with a logo embroidery of gold-colored lurex threads with small fringes. What I particularly like about the sweater is that it's super soft and falls well because it's made of a slightly thinner jersey. In combination with jeans and heels it gives a cool, unobtrusive look with a touch of elegance. What do you think?

▼▼▼

An einer Belt Bag führt 2018 nun wirklich kein Weg vorbei. Als Kind hatte ich eine Nylon-Version in knalligem pink, kombiniert mit lila und türkis (90ies eben). In diesem Jahr hab ich mir für eine weitaus elegantere Variante entschieden: Die Leder-Belt Bag 'Ivy' mit Golddetails von AIGNER. Besonders praktisch: die 2 voneinander getrennten Fächer - so lebt die Chance das Taschenchaos nämlich ein bisschen zu bändigen. 
Weil eine Tasche zwar unerlässlich für die Komplettierung eines Looks ist, alleine aber noch kein Outfit abgibt, hab ich mir noch den AIGNER Jersey-Sweater mit einer Logostickerei aus goldfarbenen Lurexfden mit kleinen Fransen geschnappt. Was ich am Sweater besonders mag: er ist superweich, und fällt gut, weil er aus einem etwas dünneren Jersey ist. Im Kombination mit Jeans und Heels ergibt das einen coolen, unaufdringlichen Look mit einem Hauch Eleganz. Wie seht ihr das?


Pics by worryaboutitlater.com

BRING ON THE CHAMPAGNE!

04 September 2018


Champagne gold! This is KATIE G.'s new creation of a beautiful, bright yellow gold that is created by using more silver than conventional yellow gold alloys. As a rose gold fan I could not really acquire a taste for conventional gold so far. I didn't like it in combination with rose gold, it was simply too yellow for me. With champagne gold thing looks - in the truest sense of the word - differently. The delicate, light gold is a perfect combination. So it is only a matter of time until champagne gold jewelry pieces join my existing rings, chains & earrings.


▼▼▼

Champagnergold! Das ist KATIE G.'s neue Kreation eines wunderschönen, hellen Gelbgolds das durch die Verwendung von mehr Silber als bei herkömmlichen Gelbgoldlegierungen entsteht. Als Rosegold-Fan konnte ich mich bis dato mit herkömmlichem Gold nicht so recht anfreunden. Es hat mir in Kombination mit Rosegold nicht gefallen, war mir zu schlicht und einfach zu gelb. Mit Champagnergold sieht die Sache - im wahrsten Sinne des Wortes - anders aus. Das zarte, helle Gold ist eine perfekte Kombination. Es ist also nur noch eine Frage der Zeit bis sich Champagnergold-Schmuckstücke zu meinen bestehenden Ringen, Ketten & Ohrringen gesellen.


THE ALECHEMY OF ATTRACTION

27 August 2018

For me, every fragrance from the NARCISO RODRIGUEZ family is pure love. So it was with the latest addition Eau de Parfum "Narciso Rogue" too. 
The characteristic musk heart is animated with a floral bouquet of Bulgarian roses and iris. Lively amber and wood notes - tonka, vetiver, black and white cedar wood - give the fragrance a certain emphasis.


▼▼▼

Es gibt für mich keinen Duft aus der NARCISO RODRIGUEZ-Familie, den ich nicht sofort ins Herz schließe. So ging's mir auch mit dem neuesten Zuwachs Eau de Parfum "Narciso Rogue". 
Das charakteristische Moschusherz wird mit einem floralen Bouquet aus Bulgarischen Rosen und Iris animiert. Lebhafte Amber- und Holznoten – Tonka, Vetiver, schwarzes und weißes Zedernholz – verleihen dem Duft einen gewissen Nachdruck.

DIVE INTO THE THERMALBAD VÖSLAU COLLECTION

30 Juli 2018


This year THERMALBAD VÖSLAU has again cooperated with a local label to expand the Thermalbad Vöslau collection by two pieces. This year it is the label P. LeMoult with whom a bathrobe and a jacket were created in cooperation. Both pieces, which are much too pretty to wear only in bathrooms or swimming areas. That's why I tried to integrate the two pieces into a street style outfit. Feel free to let me know what you think! 

▼▼▼

Auch in diesem Jahr hat das THERMALBAD VÖSLAU mit einem heimischen Label kooperiert, um die Thermalbad Vöslau-Kollektion um zwei Stücke zu erweitert. In diesem Jahr ist es das Label P. LeMoult mit welchem in Zusammenarbeit ein Bademantel und eine Jacke entstanden sind. Beides Stücke, die viel zu schade sind, um sie nur in Badezimmer oder Schwimmbad zu tragen. Deshalb habe ich mich daran versucht, die beiden Stücke in ein Streetstyle-Outfit zu integrieren. Lasst mich gerne wissen, was ihr davon hält! 














 

© thIngs All rights reserved . Design by Blog Milk Powered by Blogger