HOW I LIKE TO SET MY TABLE FOR A DINNER WITH FRIENDS

25 Juli 2019

It makes a difference what glass you drink from. Not only the shape of the glass determines the taste, but also the quality. In the past, I would not have believed this myself, but after I had the pleasure of drinking from LOBMEYR glasses, I share this conviction. Very firmly. The wafer-thin (0.7 - 1.1 mm), mouth-blown and hand-ground muslin glass shows itself among other things in a very tender mouth edge whereby an incomparably fine contact develops between mouth, glass and beverage when drinking.


▼▼▼


Es macht einen Unterschied, aus welchem Glas man trinkt. Nicht nur die Glasform prägt hierbei den Geschmack, sondern auch die Qualität. Früher hätte ich das selbst nicht geglaubt, nachdem ich aber in den Genuss gekommen bin, aus LOBMEYR Gläsern zu trinken, teile ich diese Überzeugung. Ganz fest. Das hauchdünne (0,7 - 1,1 mm), mundgeblasene und handgeschliffene Musselinglas zeigt sich u.A. in einem ganz zarten Mundrand wodurch beim Trinken ein unvergleichlich feiner Kontakt zwischen Mund, Glas und Getränk entsteht.


It all started with the champagne bowls from "Trinkservice No. 4" from Lobmeyr, which we got from our friends Vicky and Mike for the wedding. Admittedly, the champagne bowls with pearl borders were on our wish list primarily because of their beautiful appearance. But once we drank from it, I knew that we were in completely different spheres here. Fortunately - also for the wedding - more glasses from LOBMEYR followed. My new additions are the water glasses from the series "No. 267 -Alpha" in grey. They are available in different colours. They lie perfectly in the hand and are even stackable

▼▼▼

Angefangen hat alles mit den Champagner-Schalen aus dem "Trinkservice No. 4" von Lobmeyr, die wir von unseren Freunden Vicky und Mike zur Hochzeit bekommen haben. Zugegeben, die Champagnerschalen mit Perlborde standen primär aufgrund ihres wunderhübschen Aussehens auf unserer Wunschliste. Aber 1x daraus getrunken, wusste ich, dass wir uns hier in ganz anderen Spähren befinden. Glücklicherweise folgten - ebenfalls zur Hochzeit - noch weitere Gläser aus dem Hause LOBMEYR. Mein Neuzugang sind die Wassergläser aus der Serie "No. 267 -Alpha"in grau. Es gibt sie in unterschiedlichen Farbvarianten. Sie liegen perfekt in der Hand und sind sogar stapelbar.
However, quality does not end with the glasses when the table is set. Even when it comes to table linen, there are differences that I haven't been aware of for a long time. SOCIETY LIMONTA is my favourite brand here. The Italian Home Design Brand plays with high-quality linen in different colours and calls on you to combine them as you wish. The freestyle philosophy of mixing and matching fabrics and colours, like in fashion, motivates me to explore new styles in the world of interior design in my own home every time. I have the tablecloth "Tab", a light linen tablecloth with a fresh, natural and slightly froissé look, in the colour antracite. What I particularly like about SOCIETY LIMONTA is the "perfect imperfection" signature style, which always gives the table setting a casual, unforced - but due to the quality - very high-quality look.

▼▼▼

Beim gedeckten Tisch endet die Qualität aber nicht bei den Gläsern. Auch bei Tischwäsche gibt es Unterschiede, die mir lange nicht bewusst waren. SOCIETY LIMONTA ist hier meine favorisierte Marke. Die Italienische Home Design Brand spielt mit high-quality Leinen in unterschiedlichen Farben und ruft dazu auf, diese nach Lust und Laune zu kombinieren. Die Freestyle-Philosophie, Stoffe und Farben zu mischen und aufeinander abzustimmen, wie in der Mode, motiviert dazu jedes Mal neue Stile in der Welt des Interior Designs im eigenen Heim zu erkunden. Ich habe das Tischtuch "Tab", eine leichte Leinentischdecke mit einem frischen, natürlichen und leicht froisséartigen Look, in der Farbe antracite. Was ich bei SOCIETY LIMONTA besonders mag, ist der "perfect imperfection" signature Style, der dem Tablesetting immer einen lockeren, ungezwungenen - aber aufgrund der Qualität - doch sehr hochwertigen Look verleiht.
Napkins vintage - Dishes from "Broste Copenhagen" - Cutlery from "Madam Stoltz" seen at Smallabel

▼▼▼

Servietten vintage - Geschirr von "Broste Copenhagen" - Besteck von "Madam Stoltz" gesehen bei Smallabel

0 Kommentare:

Kommentar posten

 

© THINGS All rights reserved . Design by Blog Milk Powered by Blogger