THINGS TRAVEL TIP: BROWN TLV URBAN HOTEL

14 Dezember 2016

BROWN TLV Hotel, 25 Kalisher Street, Tel Aviv, Israel.
Tel Aviv is always worth a visit. The enjoyment of life noticeable everywhere, the climate and the food are making this city so very special. I travelled to TLV for the 3rd time but it was my first time staying at the Brown TLV Urban Stay Hotel. The boutique hotel - a member of Design Hotels - is located in the charming district Neve Tzedek and is in a 10 minutes walking distance to the beach. Tel Aviv is a rather small city so you can reach almost every corner within a few minutes. If you are in a hurry (which you shouldn't be when on vacation) or need to go to a location a little bit further away you can lend bikes at the hotel (but only four). I made the experience that I would have had to catch one very early which led to the fact that I never got one since I love to sleep in and afterwards enjoy breakfast when on vacation.

▼▼▼ 

BROWN TLV Hotel, 25 Kalisher Street, Tel Aviv, Israel.
Tel Aviv ist immer eine Reise wert. Die spürbare Lebensfreude der Menschen, das Klima und das Essen machen diese Stadt für mich ganz besonders. Mich hat es jetzt auch schon zum 3. Mal hingezogen. Allerdings war es diesmal mein erstes Mal im Brown TLV Urban Stay Hotel. 
Das Boutique Hotel - ein Mitglied der Design Hotels - liegt im entzückenden Stadtteil Neve Tzedek und ist nur 10 Gehminuten vom Strand entfernt. Tel Aviv ist nicht besonders groß, daher erreicht man vom Hotel aus so ziemliche jede Ecke innerhalb weniger Minuten. Für etwas weitere Strecken - oder wenn man es eilig hat - gibt es Räder, die man sich im Hotel leihen kann (allerdings nur 4 Stück). Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass man sich schon sehr früh am Morgen um eines kümmern muss. Das hatte zur Folge, dass ich nie eines bekommen habe, weil ich im Urlaub dann doch lieber mal etwas länger schlafe und danach gerne das Frühstück zelebriere. 

Speaking of breakfast. I liked the breakfast concept of the hotel a lot. The do not offer breakfast at the hotel but you can choose between four restaurants near it to indulge the most important meal of the day. Not only do you have a great variety of dishes changing every day but you get to know the city much more intense this way.

▼▼▼

Apropos Frühstück. Das Konzept im Hotel hat mir besonders gut gefallen. Im Hotel gibt es kein Frühstück. Man hat statt dessen die Möglichkeit in eines von vier Restaurants in der nahen Umgebung zu gehen. So hat man nicht nur eine große Abwechslung, sondern lernt auch die Stadt ein bisschen besser kennen.

Living space is a really rare good in Tel Aviv. This is also recognizeable in the hotel. This is possibly also the reason for not having a kitchen in the hotel wich also means no restaurant and no room service. But that's okay because it would be a pity to not eat out in all the great restaurants you can find on every corer. As I mentioned in the beginning, the food in this city is just awesome. In my opinion it's the best in the world. 
Also the rooms are tiny but you will find everything you need in it. Since the rooms are small they offer a a very charming service for your luggage: When you've unpacked they going to pick up your suitcase to store it in a baggage room so your suitcase won't use any space in your room. 

▼▼▼

In Tel Aviv ist Wohnraum rares gut. Das merkt man auch im Hotel. Aus diesem Grund gibt es im Hotel vermutlich auch keine Küche. Das heisst ein Restaurant oder Zimmerservice sucht man hier vergebens. Das macht aber nichts, denn in einer Stadt wie Tel Aviv wäre es falsch nicht hinauszugehen und sich durch die vielen Restaurants zu kosten, schließlich - so finde ich - gibt es nirgendwo auf der Welt besseres Essen als hier. 
Auch die Zimmer sind klein, aber ausreichend. Das Hotel bietet an, den Koffer - wenn man ihn ausgeräumt hat - in einem Gepäcksraum aufzubewahren, damit einem das Gepäcksstück im Zimmer nicht den Platz nimmt.


There are two bars at the hotel. One - roofed over - on the ground floor and one on the rooftop with a stunning view over the city. 
In case you would like to not spend a day at the beach but still want to work on your tan there are sun beds and a Jacuzzi on the rooftop as well. My motto is "life is better on the beach" so I gave preference to it every day but enjoyed some sunsets up on the rooftop with a sundowner in my hand. 

▼▼▼ 

Was man im Hotel aber sehr wohl findet, sind zwei Bars. Eine - überdacht - im Erdgeschoß und eine eine auf der Dachterrasse mit Blick über die Stadt. 
Für den Fall, dass man den Tag nicht am Strand verbringen, aber trotzdem Sonne tanken möchte, gibt's auf der Dachterrasse Sonnenliegen, Liegestühle und zur Abkühlung ein Jacuzzi. Ich habe dann aber doch immer dem Strand den Vorzug gegeben, mir aber den einen oder anderen Sonnenuntergang mit einem Sundowner in der Hand da oben angeschaut.



As you might have guessed from the name of the hotel, brown - paired with dark greens - ist the predominant color. In general the interior kind of reminded me of Mad Men. The music in the lobby and in the bars did one more thing. If you'd ask me to describe the atmosphere in one word it probably would be "cosy". The cue state, the prominent but very nice scent when entering the lobby, the little details on every corner and the friendly staff always with a smile played on their lips, made me feel very comfortable there. 

▼▼▼ 


Wie der Name des Hotels vermuten lässt, ist braun - gepaart mit dunklen Grüntönen - die vorherrschende Farbe im Hotel. Generell hat mich das Interieur gefühlt in die Zeit von Mad Men zurückversetzt. Die Musik in der Lobby und in den Bars hat ihr übriges dazugetan. Müsste ich die Stimmung im Hotel mit einem Wort beschreiben, so wäre das wohl "cosy". Die Lichtstimmung, der markante, aber sehr angenehme Duft beim Betreten der Lobby, die kleinen Details an jeder Ecke und das freundliche Personal, das immer ein Lächeln auf den Lippen trägt, lassen einen hier wirklich wohlfühlen.

I have to be honest with you though. This time there is also a downside in this Travel Tip: In my opinion the hotel would need a serious renovation. You can see that a lot of people already chose the hotel and I personally don't like it if I can feel (and see) that many people stayed in the room before me. 
I become skeptic if certain standards of tidiness aren't met. This was the case e.g. when it came to the covers of the sunbed cushions which were very stain, the Jacuzzi with visible rusty stains, the crooked and calcified shower head in my room or the window front in the lobby which wasn't cleaned for - probably - a long time. 
Due to this facts I would recommend this hotel to you only after they knock the hotel into shape again. In the meantime I'd rather recommend the other, newer, Brown Hotel which is the Brown Beach House located right across the beach. 

▼▼▼

Ich muss und möchte allerdings ehrlich sein: bei all den positiven Dingen gibt es in diesem Travel Tip leider auch eine Schattenseite. Denn das Hotel hätte mittlerweile leider eine komplette Generalsanierung bitter notwendig. Man sieht, dass hier schon einige Leute ein- und ausgegangen sind und ich muss sagen, ich mag es nicht sonderlich, wenn man spürt und sieht, dass im Zimmer vor mir schon sehr viele Leute gewohnt haben. 
Ich werde auch immer sehr skeptisch wenn gewisse Sauberkeitsstandards nicht erfüllt werden. So waren es in diesem Fall zum Beispiel die Bezüge der Sonnenbetten, die sehr fleckig waren, der Jacuzzi mit deutlich sichtbaren Rostflecken, der schiefe und stark verkalkte Duschkopf in meinem Zimmer oder die Fensterfront in der Lobby, die schon länger nicht geputzt wurde. 
Angesichts dieser Punkte würde ich euch das Hotel erst dann wärmstens ans Herz legen, wenn hier wieder alles auf Vordermann gebracht wurde. In der Zwischenzeit würde ich dann eher auf das zweite, und neue, Brown Beach House direkt am Strand verweisen.








0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

© thIngs All rights reserved . Design by Blog Milk Powered by Blogger