thIngs TIP: SAFTKUR MIT KALE AND ME

18 März 2016


Saftkur von KALE&ME. Kaltgepresste, rohe & vegane Säfte. Inhalt: 320ml pro Flasche.
Ich habe bereits letztes Jahr eine 5-tägige Saftkur gemacht. Im Rahmen meiner Mission Bikinifit habe ich das nun wiederholt. Diesmal allerdings 3 Tage und mit KALE&ME. 
Die Kur von KALE&ME kann an jedem beliebigen Tag begonnen werden. Die Säfte kommen aus Hamburg und werden in einer Kühlbox geliefert (die Eisakkus waren gefroren, die Säfte eiskalt) und sind gekühlt mehrere Tage lang haltbar. 
Ich bin dem Vorhaben auch dieses Jahr wieder mit großem Respekt gegenüber gestanden, schließlich weiß man im Vorfeld nicht so genau wie der Körper diesmal darauf reagieren würde. Ich habe mich also die Tage davor auf die Kur vorbereitet, meinen Körper daran gewöhnt - mit leichter Kost. 
Am Mittwoch ging's los. Tag 1 ist easy verlaufen! Genau so Tag 2, 3. Dadurch, dass ich alle 2-3 Stunden einen Saft trank, war ich durchgehend satt und durch die ausgewogenen Inhaltsstoffe hatte auch der Heißhunger keine Chance. Auch andere, befürchtete Zustände wie übermäßiges Kältegefühl, Müdigkeit & Kopfschmerzen blieben während der ganzen Kur aus.
Geschmacklich waren die Säfte megagut. Meine Favoriten waren ganz klar #CatieCarrot und #RosieRoots. Aber auch #PamelaPine, #AlAvoca #KalvinKale & AmyAlmond waren top! 
Die Säfte sind sehr gemüselästig, was ich gut finde, denn ein zu hoher Fruchtanteil bedeutet Fructose und würde nicht zum gewünschten Entschlackungseffekt beitragen. Aber keine Sorge, ein kräftiger Schuss Zitrone sowie ein kleiner Fruchtanteil haben die Säfte davor bewahrt zu "gemüsig" zu schmecken. 
Am Ende der Kur habe ich mich großartig gefühlt. Das Wissen dem Körper etwas wirklich Gutes getan zu haben, hat sicherlich einiges dazu beigetragen. Abgesehen davon konnte & kann ich aber ein gesteigertes Wohlbefinden verzeichnen. Irgendwie leichter & ausgeglichener. Optisch ist jetzt alles ein bisschen definierter & speziell der Bauch ist so flach wie schon lange nicht mehr. Natürlich war ich neugierig wie viel weniger die Waage anzeigen würde. Bei mir waren's 2,3 kg. 
Ich finde eine 3-Tageskur lässt sich sehr leicht integrieren. Ich kann mir daher gut vorstellen, die Kur schon bald zu wiederholen. Und darauf freue ich mich!


▼▼▼


Juice cleanse by KALE&ME. Cold pressed, raw & vegan juices. Content: 320ml per bottle. 
Last year I did a 5 days juice cleanse. During my mission bikinifit I repeated it with a 3 days juice cleanse by KALE&ME. 
You can start the cleanse whenever you want. The juices are delivered from Hamburg in a cooling box (the juices were ice cold and the ice packs still frozen) and are durable some days. 
Also this year I had a great respect for the cleanse - you never know how your body will react to it. 
So. Wednesday was the day. The first day went by very easily. So did the second and the third. I was a little afraid of becoming hungry or suffering from ravenous appetite, because I really love to eat. But nothing like this happened. As a result of drinking a juice every 2-3 hours I was sated all the time and thanks to the balanced ingredients also munchies didn't have a chance. I also didn't suffer from other feared conditions like excessive sensation of cold, tiredness & headaches.
All juices tasted delicious. My favorites were CatieCarrot and RosyRoots though. 
All juices had a lot of vegetables in it which is good because too much fruit means a lot of fructose which isn't good for detoxing at all. But no worries. Thanks to a heavy dash of lemon and some fruits the juices didn't taste like bring vegetable juices.
As the cleanse was over I felt amazing. The knowledge that I did something real good to my body felt incredible - and still does. Apart from this I can now feel an increase of wellbeing. It somehow feels lighter & balanced. Optically everything is a little more defined and my tummy is as flat as it hasn't been in a long time. Of course I was curious what the scale would tell me. I lost 2,3 kg. 
I think that a 3 days cleanse is very easy to implement in the hustle of life. So I'm positive to repeat it very soon. And I'm looking forward to it!

2 Kommentare:

  1. Ich finde solche Saftkuren total toll, aber die Preise sind ein NO-GO!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Preise sind heftig. KALE AND ME jedoch sind sehr günstig - im Vergleich zu all den anderen Kuren.

      Löschen

 

© thIngs All rights reserved . Design by Blog Milk Powered by Blogger