ALL CLEAN

13 Januar 2015


Reinigungsschwamm 'Konjac Sponge' von Nomess Copenhagen. In Wien erhältlich bei Comerc. Für alle Hauttypen geeignet.
Der Konjakschwamm wird aus der Knolle der asiatischen Pflanze Teufelszunge “Amorphophallus Konjac” hergestellt. Aufgeweicht in heißem Wasser wird er weich und eignet sich perfekt für die tägliche Gesichtsreinigung (ich verwende ihn morgens, ganz ohne Gesichtsreinigungsgel o.Ä.). Er reinigt, peelt und durchblutet das Gesicht. Auch die Zellerneuerung wird angeregt. Der Konjak Sponge enthält Bambuskohle und natürliche Mineralien, die Pickel, Schmutz und Fett sanft entfernen und die Poren reinigen. Bambuskohle ist außerdem ein natürliches Antioxidant, das Bakterien, die zu Unreinheiten führen, bekämpft.
GEWINNSPIEL: thIngs verlost 5 Konjacschwämme. Teilnehmen kann jeder der Facebook-Fan von thIngs ist: Schickt ein Mail mit eurer Adresse, eurem Facebook-Namen & mit dem Betreff 'ALL CLEAN' an win@t-h-i-n-g-s.com und beantwortet die folgende Frage: "Wie wird "Amorphuphallus Konja im deutschen Sprachgebrauch noch genannt?". Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Einsendeschluss: 31.1.2015

▼▼▼

Cleansing sponge 'Konjac Sponge' by Nomess Copenhagen. In Vienna available at ComercFor all skintypes.
The Konjac Sponge is the most preservative way of cleansing skin. It is made from the Asian Konjac-plant “Amorphophallus Konjac”. When soaking the sponge in hot water, it becomes all extremely soft and gentle to work with (I use it every morning without cleansing gel). It cleanses and exfoliates the skin while stimulating the blood flow and the growth of new skin cells, leaving the skin in its natural balance. The sponge contains bamboo coal and natural minerals which remove pimples, grease and impurities. Bamboo coal is a natural antioxidant which also removes bacteria responsible for impurities.
RAFFLE: thIngs is giving away 5 Konjac sponges. Every Facebook fan can participate: Send an email with your address, your Facebook name & 'ALL CLEAN' as a subjectline to win@t-h-i-n-g-s.com and answer the following question: "How is "Amorphophallus Konjac" called in colloquial German?". No legal process. No cash settlement. Closing date: 31.1.2115

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

© thIngs All rights reserved . Design by Blog Milk Powered by Blogger