thIngs TRAVEL TIP: ACE PALM SPRINGS

22 Oktober 2014





Ace Hotel & Swim Club, 701 E. Palm Canyon Dr, Palm Springs, CA 92264, USA.
Man nehme ein ehemaliges desert modern Motel aus den 50er/60er Jahren, staubt es ab, investiert viel Liebe und wandelt es ins Ace Hotel & Swim Club um. 173 Zimmer - teilweise mit eigener Veranda & Kamin - lassen keine Wünsche offen. Das Hotel ist gut gelegen - Joshua Tree, the Salton Sea, Salvation Mountain sind innerhalb kurzer Zeit mit dem Auto erreichbar. Downtown Palm Springs ist eine kurze Radfahrt entfernt.
Vor wenigen Wochen habe ich einen Rodadtrip durch Kalifornien gemacht. Ganz klar, dass auch Palm Springs als Destination am Plan war. Obwohl: Eigentlich war das Ace am Plan und Palm Springs selbst eher nebensächlich. Ich habe leider nur eine Nacht in diesem unfassbar coolen Hotel verbracht, die bleibt dafür aber unvergesslich. Der Charakter eines alten Motels ist trotz Modernisierung zu spüren und während man am Pool liegt, mit einem Cocktail (Desert Facial ist sehr zu empfehlen) in der Hand, fühlt man sich ein bisschen in die Vergangenheit zurückversetzt. Man bekommt einen Eindruck wie sich das Leben der Stars, die sich in den 50er Jahren in Palm Springs niedergelassen haben, so angefühlt haben muss. 
Auch wenn unser Zimmer (patio with garden) mit großem Flatscreen, Plattenspieler (inkl. Platten), MP3-Player, einer grandiosen Minibar und einem supergemütlichen Bett ausgestattet war, hat es uns an den Pool des Swim Clubs gezogen. Wenn ich nicht auf der Sonnenliege einen Cocktail geschlürft und in meinen Magazinen geblättert habe, habe ich mich auf einer der vom Hotel bereitgestellten Luftmatratzen treiben lassen und der wirklich guten Musik, die angenehm laut aus den Lautsprechern kam, gelauscht. Herrlich! Es gibt übrigens noch ein zweites, kleineres Pool. Das war allerdings während unseres Aufenthalts, aufgrund einer privaten Party, geschlossen. Auch nach Sonnenuntergang ist das Leben am Pool weitergegangen - das hat nämlich bis 2:00 Uhr morgens geöffnet (inkl. Musikbeschallung) und bei den anherrschenden sommerlichen Temperaturen spricht auch nachts nichts gegen ein bisschen Plantschen im Pool. 
Die Hotelanlage an sich hat es aber auch verdient ein bisschen Beachtung geschenkt zu bekommen. An jeder Ecke gibt es witzige/coole/schöne Details zu entdecken - ob es der ausgestopfte Kojote in der Vitrine oberhalb der Rezeption ist, der Fotoautomat in der Lobby oder die Feuerstellen samt Couches die sich im ganzen Areal wiederfinden. 
Das Frühstück soll im Ace ausgezeichnet sein, trotzdem sind wir der Empfehlung von Freunden gefolgt und sind in die Stadt um dort bei Cheecky's zu frühstücken - ich habe es nicht bereut. Aber: Ich komme sicherlich bald wieder ins Ace Palm Springs und dann werde ich das Frühstück dort genießen. Also: Bis ganz bald, liebes Ace Palm Springs!



▼▼▼

Ace Hotel & Swim Club, 701 E. Palm Canyon Dr, Palm Springs, CA 92264, USA.
A neglected treasure — Take a mid-century desert modern former Westward Ho with a Denny’s — dust it off, give it some love and make it into Ace Hotel & Swim Club. 173 rooms - partly with patio & fireplace - leave nothing to be desired. The hotel is within biking distance of downtown and close to cool stuff like Joshua Tree, the Salton Sea, Salvation Mountain, all kinds of historic desert modern architecture and tons of great vintage shopping.
A few weeks ago I went on a California roadtrip. Of course Palm Springs was on my list too. Well, actually Ace was on the list and Palm Springs was rather subsidiary. Unfortunately I just spent one night in this absolutely awesome hotel - but at least this one nights stays unforgettable. You can feel the character of an old motel (even though it was renovated) and while lying at the pool, a cocktail in your hand (I can recommend Desert Facial) you feel reminisced. You really get an idea how the life of celebrities who moved to Palm Springs during the 1950ies must have been like.  
Our room (patio with garden) had it all: a big flatscreen, a record player (incl. records),  MP3 player, a fantastic minibar and a supercosy bed. But the pool of the swim club was more attractive. Either I was lying on the sun bed sipping a cocktail and reading my magazines or I was floating on an air mattress in the pool listening to the pleasantly loud music they were playing at the pool. Awesome! There is also a second, smaller, pool at the hotel which was closed during our stay because of a private party. 
After sunset life at the pool goes on because it is open until  2:00 a.m. (incl. music) and thanks to the warm temperatures you can plunge into the water even at night. 
But bestow consideration upon the whole hotel facility. In each and every corner there is something funny/cool/beautiful to discover: the coyote above the reception desk, the photo booth in the lobby or the fire places with couches in front of them everywhere on the facility. 
The breakfast at Ace is known to be awesome but we still went downtown to Cheeky's because friends recommended it - I didn't have regrets.  But: I'm going to visit  Ace Palm Springs again and then I will enjoy breakfast there for sure. So, see you soon, dear Ace Palm Springs!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

© thIngs All rights reserved . Design by Blog Milk Powered by Blogger