Ein bisschen verrückt

24 Juli 2012

'Die gesammelten Peinlichkeiten unserer Eltern in der Reihnefolge Ihrer Erstaufführung' von Kevin Wilson erschienen bei Luchterhand
Ungewöhnliche Eltern zu haben, kann ganz schön charmant sein. Aber auch ganz schön hart. Besonders wenn sich die Eltern mit Vorliebe verrückt und peinlich benehmen - und das auch noch in aller Öffentlichkeit. Denn die Fangs verstehen sich als Performance-Künstler und inszenieren mit ihren Kindern Annie und Buster schrille, verstörende Happenings. Da kann man schon einen Schlag für's Leben mitbekommen...


'Die gesammelten Peinlichkeiten unserer Eltern in der Reihnefolge Ihrer Erstaufführung' by Kevin Wilson published by Luchterhand.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

© thIngs All rights reserved . Design by Blog Milk Powered by Blogger