Beeindruckend

15 Mai 2012

'Damien Hirst' von Ann Galagher (Hrsg.) erschienen bei Prestel.224 Seiten.
Mit seinem in Formaldehyd eingelegten Tigerhai eroberte er schlagartig die Kunstwelt und ist seitdem nicht mehr aus ihr wegzudenken: Damien Hirst, gefeierter und ebenso kontrovers diskutierter Superstar der Szene. Der vorliegende Band gibt einen weitreichenden Überblick über das Schaffen Hirsts, von seinen Anfängen als Leitfigur der „Young British Artists” bis zum aufsehenerregenden Verkauf seines diamantbesetzten Schädelabgusses mit dem Titel „For the Love of God”. Zahlreiche Essays, großzügige Bildstrecken und ein Interview mit dem Künstler machen das Buch zu einem unentbehrlichen Standardwerk.

'Damien Hirst' by Ann Galagher (Hrsg.) published by Prestel. Language: German. 224 pages.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

© thIngs All rights reserved . Design by Blog Milk Powered by Blogger